Release Notes CommSy 9.1.1

veröffentlicht am 20.11.2018

  • In Diskussionsbeiträgen wird das Editiersymbol wieder angezeigt.
  • Archivierte Räume sind nun zur besseren Unterscheidung durch ein „Archiv-Icon“ gekennzeichnet.
  • Es wird nun angezeigt, nach wie vielen Tagen der Nichtnutzung ein archivierter Raum gelöscht wird.
  • Die Bezeichnungen „Meine Einstiegsseite“ und „Ihr persönlicher Bereich“ wurden zur Vereinheitlichung in „Dashboard“ umbenannt.
  • Dateien mit der Dateiendung .docx werden nun auch unter iOS 12 angezeigt.
  • Beim ics-Import werden ganztägige Termine nun auch als solche dargestellt.
  • Löschen von Einträgen ist nun auch wieder für BenutzerInnen möglich.
  • Personen können wieder gelöscht werden.
  • Gruppen können nun auch wieder aus der Liste heraus gelöscht werden.
  • Gruppen kann nun wieder beigetreten werden, ohne dass gleichzeitig dem Gruppenraum beigetreten werden muss.
  • Die Mitgliedschaft in einer Gruppe kann wieder beendet werden, sofern keine Mitgliedschaft im Gruppenraum besteht.
  • Links zu Einträgen in Gruppenräumen werden nun bei Personen, die keine Mitglieder des Gruppenraums sind, aber Mitglieder des Projektraums zur Detailseite der Gruppe weitergeleitet, damit sie die Teilnahme beantragen können. Ist eine Person auch kein Mitglied des Projektraums, wird sie zur Detailseite des Projektraum weitergeleitet.
  • Dateien in deren Dateinamen ein Sonderzeichen (z. B. %) enthalten ist, werden nun angezeigt.
  • Bei Raumeröffnung ist es nun explizit möglich den Zeittakt „kontinuierlich“ auszuwählen, die implizite Auswahl, wenn kein Zeittakt ausgewählt wird, funktioniert weiterhin.
  • Bei Abschnitten von Materialien können die Titel nun wieder verändert werden.
  • Bei E-Mails an eine Person führt der Button „Abbrechen“ nun nicht mehr dazu, dass die E-Mail trotzdem versendet wird.
  • Die Option „nur durch ErstellerIn bearbeitbar“ und „deaktiviert“ stehen jetzt nur noch ErstellerInnen und ModeratorInnen zur Verfügung.
  • Die Kalendergitter liegen bei ausgefahrenen Rubriken nun nicht mehr über den Rubriken.
  • Nachdem das Häkchen bei „Alle auswählen“ gesetzt wurde, wird die Aktion nun auch ausgeführt, wenn das Häkchen beim ersten Element entfernt wurde.
  • Entfernte Häkchen bleiben nun auch entfernt, wenn schnell nach unten gescrollt wird.
  • In archivierten Räumen können die Account-Einstellungen und das Raumprofil nun aufgerufen werden. Somit kann die Raumteilnahme in archivierten Räumen nun beendet werden.
  • Auf Dateien kann nun mit Hilfe des Datei-Links nur zugegriffen werden, wenn die Person berechtigt ist, den dazugehörigen Eintrag aufzurufen.
  • Die systemseitige Voreinstellung wurde auf „im Browser öffnen, wenn im Browser möglich“ zurückgestellt. Werden PDFs und Bilder in der Vorschau angeklickt, werden diese nun in einem neuen Tab angezeigt.
  • Verschiedene Änderungen bei der Anzeige bibliographischer Angaben in Materialeinträgen.
  • In Aufgaben ist es nun wieder möglich einen neuen Arbeitsschritt anzulegen.
  • Bestehende Arbeitsschritte können nun wieder gelöscht werden.
  • Wenn einer Person, die ihre Emailadresse verborgen hat, eine E-Mail geschickt wird, wird die Adresse in der E-Mail nicht mehr angezeigt.
  • Wenn AbsenderInnen Ihre E-Mail-Adresse verborgen haben, wird diese nun nicht mehr in der E-Mail angezeigt.
  • Bei E-Mails wird nun ein Text generiert, aus dem hervorgeht, wer, in welchem Raum, die E-Mail an wie viele Personen oder an welche Gruppe verschickt hat.
  • Wenn aus der Detailansicht einer Person eine E-Mail an eine Gruppe versendet wird, wird nun dasselbe Formular verwendet, wie bei einer E-Mail, die aus der Detailansicht der Gruppe verwendet wird.
  • E-Mails an Gruppen werden nun nicht mehr an im Raum gesperrte Gruppenmitglieder versendet.
Scroll to top