FAQ

Hier finden Sie ein FAQ zur Nutzung und Bereitstellung von CommSy.

Wenn Sie bereits eine Kennung besitzen, melden Sie sich bitte mit Ihrer bestehenden Kennung und Ihrem Passwort an und suchen Sie in der Raumübersicht des Portals nach dem gesuchten (Projekt- oder Gemeinschafts-) Raum.

Wenn Sie den Raum aufgerufen (angeklickt) haben und die Detailinformationen sehen können, klicken Sie auf den Link “Teilnahme beantragen”. Sie werden dann gebeten, eine kurze Nachricht zu Ihrem Teilnahmewunsch einzutragen. Diese wird an die AnsprechpartnerInnen des betreffenden Raumes weitergeleitet. Die ModeratorInnen des Raums können nun Ihrer Teilnahme zustimmen und werden Sie per E-Mail informieren, sobald Sie die Berechtigung haben, den Raum zu betreten.

[[http://hamburg.schulcommsy.de/uploads/Hilfe/Schul-CommSy_TeilnehmerIn_werden_20090303.pdf|Handreichung_TeilnehmerIn_werden]]

Wenn Sie noch keine Kennung besitzen, können Sie Kennung und Raum-Mitgliedschaft in einem Schritt beantragen.

Bitte suchen Sie in der Raumübersicht des Portals nach dem gesuchten (Projekt- oder Gemeinschafts-) Raum. Wenn Sie den Raum aufgerufen (angeklickt) haben und die Detailinformationen sehen können, klicken Sie auf den Link “Teilnahme beantragen”. Sie werden dann gebeten, eine neue Kennung zu beantragen. Bitte füllen Sie dazu die Felder in der Leiste auf der linken Bildschirmleiste aus. Sie werden dann gebeten, eine kurze Nachricht zu Ihrem Teilnahmewunsch einzutragen. Diese wird an die AnsprechpartnerInnen des betreffenden Raumes weitergeleitet. Die ModeratorInnen des Raums können nun Ihrer Teilnahme zustimmen und werden Sie per E-Mail informieren, sobald Sie die Berechtigung haben, den Raum zu betreten.

Schauen Sie gern auch in unsere Handreichung.
[[http://hamburg.schulcommsy.de/uploads/Hilfe/Kennung_beantragen_Portal-1.pdf |Handreichung_Kennung_beantragen]]

Um selber Projekträume einrichten zu können, müssen Sie eine CommSy-Kennung besitzen, die Sie ggf. zunächst beantragen (Link “Neue Kennung beantragen”).

Sie können einen Projektraum direkt auf dem Portal (“Raum neu einrichten”) oder in einem Gemeinschaftsraum (Projekträume >> “Neuer Projektraum”) einrichten. Dieser steht Ihnen sofort zur Verfügung.

Wenn sich TeilnehmerInnen für Ihren Projektraum anmelden, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail. Sie können die Anmeldungen dann prüfen und die TeilnehmerInnen im Projektraum selbst im Bereich Konfiguration >> Kennungen freischalten.

Schauen Sie auch gern in unsere Handreichungen.
[[http://hamburg.schulcommsy.de/uploads/Hilfe/Schul-CommSy_Raumeinrichtung_20090303.pdf|Handreichung_Raumeinrichtung]]
[[http://hamburg.schulcommsy.de/uploads/Hilfe/SchulCommSy_Kennung_freischalten_20090303.pdf|TeilnehmerIn_freischalten]]

Um das Navigieren zwischen verschiedenen (Projekt- und Gemeinschafts-) Räumen zu erleichtern, finden Sie in der Leiste auf der rechten Bildschirmseite unterhalb Ihres Namens, der nach dem Login erscheint, ein Menü zum Ausklappen “Meine aktuellen Räume”, das alle (Projekt- und Gemeinschafts-) Räume, in denen Sie Mitglied sind, auflistet. Wählen Sie hier einfach den Raum aus, in den Sie wechseln möchten.

Wenn Sie Materialien in verschiedenen Räumen benutzen möchten, können Sie diese kopieren.

Wählen Sie dazu in der Liste der Materialien die Materialien aus und wählen unten unter Aktionen “kopieren”. Danach tauchen diese links unter Meine Kopien auf. Wechseln Sie nun in einen anderen Raum und klicken Links unter “Meine Kopien” auf Materialien. Dort wählen Sie wieder die entsprechend zu kopierenden Materialien aus und wählen die Aktion “einfügen”.

Sie können übrigens nicht nur Materialien kopieren, sondern auch Termine, Ankündigungen, Aufgaben, …

Um CommSy auf unserem Server zu nutzen, brauchen Sie einen PC, einen aktuellen Webbrowser, z.B. Firefox, und eine Internetverbindung. Außerdem brauchen Sie noch etwas Erfahrung in der Nutzung des Internet. Mehr nicht.

Hierfür ist die Konfiguration Ihres Rechners bzw. Ihres Browsers verantwortlich. Bitte überprüfen Sie, ob eines der folgenden Probleme bei Ihnen zutrifft:

  • Problem Firewall: Einige Firewalls verbieten den Download größerer Dateien. Schalten Sie die Firewall kurz aus und versuchen Sie erneut, die Datei herunterzuladen. Wenn es dann klappt, muss die Firewall richtig konfiguriert werden.
  • Problem Browser: CommSy befolgt den internationalen HTML-Standard. Leider halten sich viele Browserhersteller nicht an diesen Standard, so dass es zu Problemen kommen kann. Mit dem Internet Explorer, Netscape (ab Version 5.0), Safari und allen Mozilla-Versionen können Sie CommSy problemlos benutzen.
  • Problem mit Microsoft Word: Sollen Word-Dokumente automatisch im Browserfenster geöffnet werden, versucht Ihr Browser u.U., das Dokument direkt auf unserem Server zu bearbeiten. Das können wir aus Sicherheitsgründen nicht zulassen. Konfigurieren Sie Ihren Browser neu oder versuchen Sie, die Datei direkt zu speichern, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken und in dem aufklappenden Menü den Punkt “Speichern unter” (o.ä.) wählen.

Über den Link “Passwort vergessen?” in der rechten Bildschirmleiste können Sie sich ein neues Passwort generieren lassen, das Ihnen dann per E-Mail zugeschickt wird. Dieses Passwort sollten Sie möglichst schnell wieder ändern. Klicken Sie hierzu nach dem Einloggen auf “Passwort ändern” in der rechten Bildschirmleiste.

Über den Link “Kennung vergessen?” in der rechten Bildschirmleiste können Sie sich Ihre Kennung per E-Mail an die in CommSy hinterlegte E-Mail-Adresse zusenden lassen.

Die meisten Raum-Moderatoren überprüfen zunächst die Anmeldungen, bevor sie einer Teilnahme zustimmen bzw. diese ablehnen. Daher kann es einige Tage dauern, bis Sie Zugang zu Ihrem Raum bekommen.

Im Normalfall werden Sie per Email darüber informiert, dass Sie den Raum nun betreten können.


Als NutzerIn von CommSy benötigen Sie lediglich einen aktuellen Webbrowser. Gute Erfahrungen haben wir mit Firefox, Mozilla (ab Version 1), Netscape (ab Version 6), dem Internet Explorer (ab Version 5) und Opera (ab Version 6) gemacht. Mit Netscape 4.x können Sie CommSy leider nicht benutzen.

Unserer Erfahrung nach schätzen viele NutzerInnen an CommSy, dass durch das System die E-Mail-Flut, der sie sonst ausgesetzt sind, verringert wird. Außerdem halten wir es für sinnvoll, dass in einer Gruppe, die einen CommSy-Raum nutzt, Nutzungskonventionen vereinbart werden, die für alle Beteiligten annehmbar sind, wie z.B. einmal pro Woche im Raum nach neuen Beiträgen zu schauen. Durch eine geeignete Konfiguration der Einstiegsseite, auf der die wichtigsten Rubriken aufgeklappt dargestellt werden, lässt sich meist schon auf einen Blick erfassen, ob es neue Beiträge gibt.

Sollten Sie auf eine Benachrichtigungsfunktion nicht verzichten wollen, schlagen wir vor, eine neue Gruppe “E-Mail-Benachrichtigung” in Ihrem Projektraum einzurichten. In diese Gruppe können sich alle TeilnehmerInnen eintragen, die eine Benachrichtigung bei neuen Beiträgen wünschen – alle anderen bleiben von der E-Mail-Flut “unbehelligt”. Wenn Sie einen neuen Beitrag schreiben, können Sie nun einfach eine E-Mail mit einem Link auf diesen Beitrag an die Gruppe “E-Mail-Benachrichtigung” schicken.


E-Mail-Newsletter und RSS

Mittlerweile steht in CommSy ein persönlicher E-Mail-Newsletter und RSS bereit.

persönlicher E-Mail-Newsletter
In Ihrem persönlichen Raum können Sie in der Konfiguration den persönlichen E-Mail-Newsletter abonnieren. Dieser wird täglich oder wöchentlich verschickt und zeigt in Kürze pro Raum an, was neu ist oder geändert wurde.

RSS
Jeder CommSy-Raum hat einen RSS-Feed, der nur von den Teilnehmenden des Raumes abonniert werden kann. Dieser teilt den Nutzenden Neues stündlich (bzw. je nach Einstellung Ihres RSS-Readers) mit.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Projekträume und Gemeinschaftsräume in CommSy zu löschen.

Über den zu löschenden Raum
1. Loggen Sie sich ein.
2. Gehen Sie in den zu löschenden Raum auf die Einstiegsseite (Home).
3. Klicken Sie rechts auf das Icon für “Übersicht der Einstellungsoptionen”.
4. Gehen Sie dann zu der “Raumgestaltung”.
5. Drücken ganz unten rechts den Knopf “Raum löschen”.

Über das Portal (Raumübersicht)
1. Loggen Sie sich ein.
2. Suchen Sie den zu löschenden Raum in der Raumübersicht.
3. Klicken Sie auf den Titel des Raumes.
4. Sie müssten jetzt “vor der Tür” stehen und rechts oben die Möglichkeit finden, den Raum zu bearbeiten.
5. Drücken Sie im Formular unten rechts den Knopf “Raum löschen”.

PS: Der persönliche Raum kann nicht gelöscht werden. Dieser wird nur bei der Löschung der entsprechenden Kennung ebenfalls gelöscht.

Sie können Materialarten und Schlagwörter aus Ihrem Raum löschen, in dem Sie in der Rubrik Materialien die Aktion “Materialarten bearbeiten” bzw. “Schlagwörter bearbeiten” auswählen.

Hier können Sie übrigens nicht nur Materialarten bzw. Schlagwörter löschen, sondern auch verändern, zusammenlegen oder neue eingeben.

Um zu sehen, wie stark das Angebot von unseren Teilnehmern genutzt wird, wären wir sehr an einer Statistik seit Aktivierung des Raumes über die Zugriffe des Raumes interessiert. Existiert eine solche Statistik? Wenn ja, wo bzw. wie ist sie einsehbar?


Statstiken im Einklang mit dem Datenschutz vorhanden

Eine detaillierte Zugriffsstatistik pro TeilnehmerIn in einem Raum gibt es aus Datenschutzgründen nicht.

Dennoch sehen Sie bei jedem Eintrag, wieviele Mitglieder des Raumes in den Beitrag aufgerufen haben. Darüber hinaus verschafft der regelmäßige Aufruf der Einstiegsseite eines Raumes einen schnellen Überblick über die Aktivität. Hier sehen Sie nicht nur die neuen oder geänderten Beiträge, sondern rechts oben auch, wie viele Seiten im Raum aufgerufen wurden und wie viele Nutzenden in der letzten Zeit im Raum waren.

Und ab CommSy 5.2.0 können Sie sich dies auch per E-Mail wöchentlich oder täglich über Ihren persönlichen E-Mail-Newsletter in Ihrem persönlichem Raum zu schicken lassen. Schauen Sie dort mal in die Konfiguration.

Für die Weiterverwendung (oder spätere Wiederverwendung) von Daten, die in einem Raum erarbeitet wurden, würde ich gerne ein komplettes back up des Raums erstellen. Aktuell hätte ich gern mindestens ein backup der Daten, die unter “Themen” und “Material” in einem bereits geschlossenen Raum eingestellt wurden.


Zurzeit leider nicht möglich

Dies ist leider zurzeit nicht möglich, aber ein immer wieder an die Entwicklung herangetragener Wunsch.

Aus der OpenSource-Entwicklung von CommSy ist zu hören, dass dieses Jahr die Integration in andere Systeme und die Schnittstellenoffenheit auf der Prioritätenliste der CommSy-Entwicklung weit oben stehen. Ein Stichwort ist hier SCROM. Ein Austauschformat, welches die Wiederverwendbarkeit auch in anderen E-Learning-Systemen sichern würde.

Zurzeit können die hochgeladenen Dateien relativ leicht gezippt zur Verfügung gestellt werden. Die Datenbankinhalte sind nur mit Aufwand als SQL-Statements zu exportieren, was von einer CommSy-Offline-CD noch weit entfernt ist.

Solange die Möglichkeit eines Back-Ups in CommSy noch nicht gegeben ist, verbleiben die Daten (von geschlossenen Räumen übrigens kostenlos) unserer Kunden auf unserem Server und sind weiterhin verfügbar. Es sei denn, Sie werden explizit gelöscht.

Wenn sich TeilnehmerInnen für Ihren Raum anmelden, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail. Sie können die Anmeldungen dann prüfen und die TeilnehmerInnen im Raum selbst im Bereich “Konfiguration >> Kennungen” freischalten.

Neue TeilnehmerInnen, deren Kennung “in Beantragung” ist, können Sie über entsprechende Links direkt “freischalten” bzw. “ablehnen”.

Um TeilnehmerInnen für den Raum zu sperren, setzen Sie deren Status auf “geschlossen”. Diese BenutzerInnen können den Raum dann nicht mehr betreten, Sie können ihre Kennungen aber, falls gewünscht, jederzeit wieder aktivieren. Löschen können Sie nur Kennungen von BenutzerInnen, die sich nie in den Raum hineinbegeben haben (z. B., weil sie sich versehentlich falsch angemeldet haben).

Und wie soll ich dann Ordnung halten?


Ordnung und CommSy ist kein Widerspruch

Keine Ordnerhierachien

In CommSy wird auf Ordnerhierarchien komplett verzichtet. Das hat folgenden Grund:
Nachweislich hat jeder Mensch sein eigenes Ordnungssystem und baut individuelle Hierachien auf. Wenn man nun in einer Gruppe durch eine Ordnerstruktur eine Hierarchie fest vorgibt, dann finden sich verschiedene Beteiligte eher schlecht darin zurecht. Versuchen Sie sich mal auf der Festplatte eines Kollegen oder Freundes zu orientieren ;-).

Stattdessen Perspektiven

Stattdessen verwenden wir in CommSy Perspektiven. Das heißt, dass durch Zuordnung von Einträgen zueinander verschiedene einschränkende Perspektiven auf die Inhalte entstehen. So können die verschiedenen Ordnungen unterschiedlicher Personen nebeneinander existieren. Es entsteht keine Hierarchie, sondern ein Netz von Einträgen.

Wie sieht das konkret aus?

In dem die verschiedenen Rubriken zusammen verwendet werden.

  • Eine Perspektive bilden die Gruppen. Dieses eher organisatorische Perspektive kann z.B. für Jahrgänge genutzt werden.
  • Eine weitere Perspektive sind die Themen. Mit dieser fachlichen Perspektive können Fächer, Module oder ähnliches abgebildet werden..
  • Darüber können bei den Materialien verschiedene Materialarten benannt (Klassenarbeit, Planspiel, Folien, etc.) werden.

Wenn nun ein neues Material einstellt wird, dann kann es einer Materialart, einer Gruppe und einem Thema zuordnet werden.

Wo ist der Vorteil?

Der Vorteil besteht nun in den verschiedenen Zugängen bei der Recherche:

  • Alle Materialien stehen unter der Rubrik Materialien auf einen Blick bereit. Dort kann einfach gesucht oder aber gezielt nach Thema, Gruppe und Art des Materials einschränkt werden.
  • Nutzende können auch zu einem bestimmten Modul oder Fach gehen (unter Themen) und dort alle zugehörigen Materialien anschauen.
  • Genauso sieht man für einen Jahrgang (unter den Gruppen) alle Materialien unabhängig vom Modul.

D.h. Materialien sind nicht nur über einen Weg zu finden.

Dossier

Als Ergänzung der aufgezeigten Ordnungsmöglichkeiten kann noch das Material selbst als Ordnungsstruktur genutzt werden.

Es ist möglich, ein Material im Sinne eines Dossiers zu verwenden.

  1. Erstellen Sie alle Materialien, die Sie im Sinne eines Dossiers zusammenfassen wollen.
  2. Richtet Sie ein neues, zusätzliches Material ein. Nutzen Sie z.B. die Materialarten und benennen eine neue Art mit “Dossier”.
  3. Definieren Sie bei dem neuen Material Abschnitte und verknüpfen Sie diese Abschnitte mit den zuerst eingestellten Materialien.

 

Inhalte strukturieren

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit Inhalte mit Schlagworten, Kategorien und Netznavigation besser zu strukturieren. Lesen Sie dazu bitte die Handreichung “Inhalte strukturieren”.

Warum gibt es in den Materialien keine Vorgabe zum Zitieren von Websites oder ähnlicher Quellen im Internet?


Geht ab CommSy 5.2.0

Links auf andere Inhalte im Internet konnten schon immer im z.B. Beschreibungstext von Materialien hinterlegt werden.

Ab der CommSy Version 5.2.0 können in den Materialien nun auch in den bibliografischen Angaben Links gesetzt werden. Darüber hinaus gibt es einen neuen Bibliografietyp: die Webseite.

Ich würde gerne die Termine abonnieren, Firefox meldet aber, dass er nicht weiss, wie die Adresse geöffnet werden soll… (webcal://) Per IExplorer klappt es auch nicht…


Termine in externen Tools abbonieren

Das Abbonieren von Terminen erfolgt über das “webcal”-Protokoll. Dieses ist das Standard Austauschprotokoll für Kalenderdaten. Wie http für die Übertragung von Html-Seiten.

Wenn allerdings im Browser kein Plug-In für die Anzeige dieser Daten installiert ist, dann kann der Browser auch mit den Daten nichts anfangen.

Er versucht dann auf dem lokalen Rechner Programme zu finden, die dieses Protokoll interpretieren können (wie z.B. der I-Cal oder Sunbird). Wenn der Browser ein solches Programm findet, dann werden die Daten hinter der Adresse automatisch mit dem Programm geöffnet.

Findet der Browser auch das nicht, bzw. ist ihm die Verknüpfung mit entsprechenden Programmen nicht bekannt, so kommt es zu der Fehlermeldung, dass der Browser nicht weiß, was er mit der Adresse machen soll.

Was ist zu tun?

Entweder die entsprechenden Programme/PlugIns installieren und dem Browser bekannt geben oder aber einen zweiten Weg gehen:

Zunächst benötigt man ein Programm zur Darstellung extern, abbonierter Termine (z.B. Sunbird oder i-cal). Nun klickt man mit der rechten Maustaste auf den Link “Termine abbonieren” und wählt “Linkadresse kopieren” im Kontextmenü aus. Damit hält man den mit “webcal://” beginnenden Link im Zwischenspeicher. Nun öffnet man das entsprechende Programm (z.B. Sunbird oder i-cal) und fügt die Adresse als Adresse eines neuen extern, abbonierten Kalenders ein (Bei Sunbird unter “Datei”->”Externen Kalender abbonieren”->”im Netzwerk”->”ICalender(ICS)”->Adresse eingeben).

Und schon werden die Termine aus dem Raum in dem eigenen Kalendertool dargestellt und automatisch aktualisiert.

Im CommSy kann man keinen RSS-Feed abonnieren von meinen Räumen. Wenn ich die Übersicht darüber behalten möchte, was in meinen Kursen im CommSy passiert, muss ich immer wieder per Hand nachschauen. Das tue ich natürlich nicht, weil auch genug anderes zu tun ist. Wenn ich aber in Safari hinter \”Beats Blog\” eine (2) sehe, gucke ich sofort nach, was der geschrieben hat, weil ich weiß, dass etwas passiert ist. Wann kommt RSS-Support???


Was ist das RSS-Feed?

RSS bedeutert Really Simple Syndication. Mit diesem System kann man Veränderungen auf Webseiten nachverfolgen.
Dieser Dienst bietet natürlich auch CommSy an.
Schauen Sie sich bitte unsere Handreichungen zu dem Thema an, die Handhabung des RSS ist browserabhängig.


RSS kommt mit CommSy 5.4.0

Mittlerweile gibt es Möglichkeiten einen RSS-Feed derart anzubieten, dass nur die Teilnehmenden eines Raumes auch den RSS-Feed lesen können. Daher wird RSS in ab CommSy 5.4.0 enthalten sein.

Wenn ich einen Termin für eine Gruppe eintrage, erscheint dieser nicht automatisch in “meinem” persönlichem Kalender. Gibt es eine Einstellung dafür, so dass ich denselben Termin nicht bei mir noch ein zweites Mal aufnehmen muss?


Termine müssen kopiert werden.

Wenn ich einen Termin für eine Gruppe eintrage, erscheint dieser nicht automatisch in “meinem” persönlichem Kalender. Gibt es eine Einstellung dafür, so dass ich denselben Termin nicht bei mir noch ein zweites Mal aufnehmen muss?

Termine müssen kopiert werden.

Alle Termine werden nur in dem Raum angezeigt, indem Sie auch eingetragen werden. Wenn Sie die Termine auch in Ihrem persönlichen Raum darstellen wollen, müssen Sie diese in den persönlichen Raum kopieren.

Gehen Sie dazu in den Gruppenraum zu den Terminen. Setzen Sie einen Haken in der Liste und wählen unten bei Aktionen “kopieren”) aus. Gehen Sie dann in Ihren persönlichen Raum, klicken dann links unter “Meine Kopien” auf “Termine”. Dort markieren Sie die Termine, die sie einfügen möchten und wählen unter Aktionen “einfügen” aus.
iCal

Mittlerweile bietet CommSy (ab Version 5.5.0) die Termine in allen Räumen als iCal-Export an. D.h. Sie können die Termine eines jeden CommSy-Raumes in Ihr persönliches Kalendertool (Thunderbird – Lightning, Outlook, …) integrieren. So haben Sie alle CommSy-Termine ständig aktualisiert im Blick.


iCal

Mittlerweile bietet CommSy (ab Version 5.5.0) die Termine in allen Räumen als iCal-Export an. D.h. Sie können die Termine eines jeden CommSy-Raumes in Ihr persönliches Kalendertool (Thunderbird – Lightning, Outlook, …) integrieren. So haben Sie alle CommSy-Termine ständig aktualisiert im Blick.

Wenn ich in CommSy was eintragen will, dann erscheint das Textfeld nicht. Was kann ich tun?


Neuer Texteditor in CommSy

Mit einer neuen CommSy-Version wird ggf. auch eine neue Version des Texteditors (FCKeditor) für die Bearbeitung von Text zur Verfügung gestellt. Falls die Textfelder nicht dargestellt werden, dann hat Ihr Browser (z. B. Firefox oder Internet Explorer) noch die alte Version des Texteditors in seinem Speicher.

Um das Problem zu beheben, löschen Sie bitte die gespeicherten Daten in ihrem Browser (Cache und Cookies) und starten diesen neu.

Ich würde gern einen vorher freigegebenen Nutzer eines Raumes wieder löschen. Wie kann ich das machen?


Konfiguration -> Kennungen

Sie können als ModeratorIn Personen (Teilnehmende) aus ihren Räumen in der Konfiguration und dort in den Kennungen auch wieder löschen.

1. Home
2. Einstellungen (unten rechts) ggf. auf den Doppelpfeil klicken
3. Übersicht der Einstellungsoptionen
4. Kennungen
5. Die zu löschende Person suchen
6. Das kleine Häkchen vor der Person aktivieren
7. Unten unter “Aktionen” “löschen” auswählen und Aktion [ausführen]
8. E-Mail-Formular bestätigen

Achtung: Sofern Sie eine Person löschen, werden aus Datenschutzgründen auch alle Inhalte der Person gelöscht. Hier ist es ggf. besser, die Person nur zu sperren. Sie kann dann nicht mehr in den Raum und taucht nicht mehr unter “Personen” auf, aber die Inhalte der Person beleiben noch erhalten.

Habe ich es nur nicht gefunden, oder gibt es gar keine Möglichkeit, die Schlagwärter immer anzeigen zu lassen?


Darstellung der Schlagwörter

Im Konfigurationsbereich gibt es die beiden Konfigurationsoptionen “Konfiguration der Home” und “Konfiguration der Menüspalte”. In der ersten kann man für die Einstiegsseite die Darstellung der Schlagwörter festlegen und in der zweiten die für die Listen bzw. die Detailseite.

Ich möchte gerne mein Profil löschen. Leider habe ich nirgends die entsprechenden Informationen gefunden.


Nach der Anmeldung gehen Sie in den entsprechenden Raum auf Ihre eigene Personenseite. Dort können Sie unten auf “Einstellungen” Ihre Teilnahme beenden. Dabei können Sie auswählen, ob auch die eigenen Daten gelöscht werden sollen.

Eigene Beiträge im CommSy sind auch durch das Urheberrecht geschützt. Die Löschung der Daten ist allerdings ein sehr tiefgreifender Einschnitt ins System wobei immer die Frage ist, ob es nicht ausreicht, die Daten seines persönlichen Profils zu löschen, die Informationen aus eigenen Beiträgen und Diskussionen aber für andere bestehen zu lassen. Wird die Löschung bestimmt, werden Diskussionsbeiträge durch einen Dummy-Text ersetzt. Möglicherweise ist eine Diskussion hinterher nicht mehr nachvollziehbar.

Wenn ein Nutzer sein Benutzerkonto im gesamten System gelöscht haben will, muss er dies mit seiner Kennung, seinem Passwort und seiner E-Mail-Adresse bestätigen. Danach wird das Konto vom Portal-Administrator endgültig gelöscht.

Ich finde keine Option, um die Mitgliedschaft in einem Raum wieder zu beenden. Danke und Gruß.


Um einen Raum zu verlassen, gehen Sie in diesem Raum in die Rubrik “Personen” und klicken Ihren Namen an. Neben den “Einstellungen” befindet sich ein Icon. Der rote Kreis mit dem weißen Kreuz beendet Ihre Mitgliedschaft in diesem Raum.

Schulräume können ausschließlich von Portalmoderatoren eröffnet werden, dazu müssen Sie das Supportteam anschreiben, die klären mit Ihnen alle Modalitäten und eröffnen Ihre Schule.

Ich erhalte fast jedes Mal, wenn ich einen Raum und darunter betrete, die Meldung, dass es sich eventuell um eine Phishing-Seite handelt. Lässt sich das abstellen? (Mein Virenschutzprogramm heißt avast.)


CommSy ist gegen jedwede pishing-Versuche durch “infizierten” Code, der durch erstellte Einträge eingeschleppt wird, geschützt.

Es liegt an den lokalen Einstellungen des Browsers, den Sie benutzen oder einer Firewall. Es könnten z.B.die msn-Links bei den Personen für “pishing-Alarm” sorgen. Falls dem so ist, sollten Sie diesen Alarm auch auf der jeweiligen Detailseite der Person bekommen.
Falls nicht und Sie nicht wissen, wie Sie Ihren Sicherheitsvorkehrungen besser klar machen, dass auf den Seiten der hamburg.schulcommsy-Domain keine pishing-Versuche stattfinden, müssten Sie dem Support-Team noch einmal genauer mitteilen, auf welchen Betreibssystem, mit welchem Browser und welcher Firewall Sie arbeiten. Und vor allem welches Programm die Meldung ausgibt und wie diese im Detail lautet.

Gibt es eine Funktion, welche einen per E-Mail über neue Disskusionen, Ankündigungen u.s.w. informiert?


Sie haben 2 Möglichkeiten.
Bei den Einstellungen Ihres persönlichen Raumes (bzw. Ihres Profils) gibt es den E-Mail-Newsletter, der wöchentlich oder täglich über die Aktivitäten Ihrer Räume informiert, je nachdem wo Sie Ihr Häkchen setzen.
Die zweite Möglichkeit ist es sich einen RSS-Feed einzurichten, das ist das Icon neben dem Fragezeichen ganz oben rechts in der Ecke, dieses kann abonniert werden und informiert Sie, sollten Sie nicht alle Räume einbeziehen wollen, müssten Sie diese auf Ihrer Home herausnehmen, bevor Sie Ihre Einstellungen verändern.

Häufig stellt sich heraus, dass der Raum oder der Titel nicht richtig geschrieben wurde, im Zweifelsfall einfach den Moderator eingeben oder ein Schlagwort, häufig gibt das einen Treffer.
Ebenfalls häufig wird unter der Titelsuche nicht eingestellt, in welchem Bereich gesucht werden soll, die Einstellung “alle”, also in allen Bereichen zu suchen macht die Raumfindung wahrscheinlicher.
Ansonsten kann man sich tatsächlich nur an den Raummoderator oder das Supportteam wenden, die unterstützen gern bei schwierigen Suchen.

Hallo, ich möchte die Materialien im Projektraum \…” gerne durch Kategorien strukturieren. Ich habe das Verwenden von Kategorien im Administrationsbereich aktiviert, kann jedoch nirgends neue Kategorien anlegen bzw. erstellen. Wenn ich auf \”Kategorie zuordnen\” klicke wird mir angezeigt, dass es noch keine Einträge gibt, ich finde jedoch kein Feld, wo ich eine neue anlegen kann… Über eine Hilfestellung dabei würde ich mich sehr freuen!


Kategorien werden übergeordnet gebildet, Sie gehen z.B. in der Home auf “Kategorien” und bearbeiten diese, in dem Sie sie erstellen, z.B. Sonne, Mond und Sterne. In dem jeweiligen Material oder bei neuen Einträgen ordnen Sie diese der jeweiligen Kategorie zu. Wenn Sie zukünftig alle Beiträge zum Thema Sonne suchen, klicken Sie auf die Sonnenkategorie rechts und alle zugeordneten Beiträge erscheinen.

Bei mir ist auf der Startseite die Schaltfläche \”Schulräume eröffnen\” grau und funktioniert nicht. Das ist schade, denn ich möchte für einige Lehrerprojektgruppen nicht Klassenräume eröffnen, da diese im Wust der vielen \”echten\” Klassenräume untergehen und schwer zu finden sind.


Schulräume können ausschließlich von Portalmoderatoren eröffnet werden, dazu müssten Sie das Supportteam anschreiben.
Ansonsten besteht die Möglichkeit eben doch einen Klassen- oder Projektraum zu eröffnen, in diesem können Sie Gruppen anlegen, so dass Sie einen zentralen Raum mit mehreren Gruppen haben, in dem Sie untereinander kommunizieren können.

Sie vermissen eine Frage?

Kein Problem, fragen Sie uns einfach: contact@commsy.net